Kinderspielwaren

Kinderspielzeug – Kinder wollen spielen – Wählen Sie altersgerechte Spielsachen aus für ihren online Einkauf

Kinderspielwaren – Kinderspiele für jung und alt

 

 Kinderspielwaren – Kinderspielzeug, die Auswahl ist groß

Kinderspielwaren gehören zur Entwicklung von Kindern. Kinderspielwaren – hochwertig, funktional, altersgerecht zur kognitiven und motorischen Schulung von Fähigkeiten sind zur Förderung notwendig.
Vom Baby über das Kleinkind zum Kind, Kinderspielwaren begleiten ihr Leben. Daher sollten Eltern den Kauf von Kinderspielwaren wohlüberlegt treffen. Vom Baby Spielzeug zum Kinder Spielzeug – die Angebote sind vielfältig, doch immer wieder kommt es auf das wesentliche an!

 

Spielen ist Lernen

Heute ist es ein wissenschaftlich belegter und allgemein anerkannter Fakt, dass Kinder spielend lernen.  Kindern, die ungehemmt spielen können und dürfen, fällt das spätere Lernen in der Schule leichter. Diese Erkenntnisse spiegeln sich auch im Angebot der Spielwarenindustrie wider. Bestimmte Spielwaren werden dabei ausdrücklich als Lernspielzeug deklariert.  →ganzen Text lesen

 

Experimentierkästen – Einblicke in Natur und Technik

Spiele für Kinder sollen lehrreich sein und die Kreativität fördern. So gibt es pädagogisch wertvolle Lernspiele, aber auch Spielwaren, die Wissen vermitteln sollen. Dafür ist es nötig, dass Spielzeug gut zu handhaben ist, die Kinder interessiert und möglichst den Kopf und die Hände verlangt. Je nach Alter des Kindes müssen hier Unterschiede gemacht werden.  →ganzen Text lesen

 

Spielen an der frischen Luft

Die schönen Sommertage werden vor allem von Familien mit Kindern für sportliche Aktivitäten an der frischen Luft genutzt. Das kann eine gemeinsame Radtour oder ein Fußballspiel sein, genauso aber ein gemeinsames Tischtennis- oder Badmintonspiel. Es gibt eine große Auswahl an Outdoor Spielzeug, das wir Ihnen hier vorstellen möchten.  →ganzen Text lesen

 

Mädchen unter sich

Fast alle Mädchen lieben Schmuck und Schminke, weil durch diese Utensilien ein Rollenspiel zumeist noch interessanter und aufregender wird. Wenn man sich beispielsweise verkleidet, gehört nun mal zu einer wunderschönen Prinzessin die Krone oder der prunkvolle, glitzernde Ring. Auch alle Kinderschminken sind hier einsetzbar und bringen zusätzlichen Spaß und lassen unendliche Kreativität zu.  →ganzen Text lesen

 

Mikado – ein Spiel selbst herstellen

Mikado ist ein Spiel, das nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene – oder auch beide zusammen – gerne spielen. Kinder lernen dabei Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick, Fingerfertigkeit und Konzentration auf das Wesentliche. Der Name Mikado kommt übrigens aus Japan, Mikado ist der Titel des japanischen Kaisers und auch der Name des wertvollsten Mikado Holzstäbchens. Das Spiel mit den vielen bunten Holzstäbchen ist aus dem Chien Tung Orakel entstanden.  →ganzen Text lesen

 

Die Anfänge des Laufrades

Das Laufrad, welches durch eigene Körperkraft bedient wird, gilt als Urform des Fahrrades. Im Jahre 1817 meldete Karl Drais in Mannheim das erste Laufrad der Welt zum Patent an. Damals machte er aus der von Futtermangel und Pferdesterben begleiteten Hungersnot eine Tugend und erfand eines der ersten Fortbewegungsmittel, welche auf zwei hintereinander verlaufenden Rädern passierten.  →ganzen Text lesen

 

Lernspielzeug für alle Altersklassen

In den Bereich der Lernspielzeuge gehören viele verschiedene Arten von Spielzeugen für Kinder. Jedes Spielzeug ist dabei so individuell wie das Kind selbst und fördert unterschiedliche Fähigkeiten. Vom Babyalter an, können die Kids mit diesen Spielsachen eine Menge lernen. Dabei gibt es für jedes Alter passende Lernspiele zu kaufen.  →ganzen Text lesen

 

Holzspielwaren vom Feinsten !

Neben Bauklötzen und Holzbausteinen sind Holzeisenbahnen das beliebteste Spielzeug bei Kindern, sowohl bei den ganz kleinen Buben, die gelegentlich sogar noch mit der Holzlokomotive neben den Holzschienen auf dem Boden fahren, als auch bei den etwas größeren Jungs, die es natürlich spannender finden, wenn die Lok mit mehreren beladenen Anhängern über die Schienen, am Holzbahnhof vorbei, durch einen selbstgebastelten Tunnel aus Holzbausteinen hindurch bis zum Holzbauernhof geschoben werden.  →ganzen Text lesen

 

Ein beliebtes Pustespiel – Seifenblasen

Seifenblasen begeistert jedes Kind ja schon die kleinsten Babys verfolgen die lustigen Seifenblasen mit ihren Augen oder versuchen Seifenblasen mit deHand zu berühren. Herrlich die erstaunten Augen, wenn auf einmal die Seifenblase platzt. Kleinkinder, selbst noch Kindergartenkinder spielen ausgelassen mit den Seifenblasen. Auf Kindergeburtstagen kommt schnell Bewegung und Spass auf.  →ganzen Text lesen

 

Babyspielsachen mit Effekt

Eine Babyrassel wird bei den Babys wohl meist eines der ersten Babyspielsachen sein. Schon in den ersten Monaten des neuen Erdenbürgers lässt sich mit Spielwaren einiges fördern. Aber aufgepasst, Babyrassel ist nicht gleich Babyrassel.  →ganzen Text lesen

 

Der Garten als beliebter Spielort

Wo spielen unsere Kinder am liebsten? Ob das Wetter gut oder schlecht ist aus der Sicht der Erwachsenen, für Kinder spielt das keine Rolle, mit der richtigen Kleidung versehen, macht das toben im Garten mit und ohne spezielle Spielsachen für den Garten einfach Spass.  →ganzen Text lesen

 

Unser Baby ist so quengelig

Jetzt, in der von vielen ersehnten Sommerzeit, zeigt an so manchen Tagen der Thermometer Spitzenwerte an, besonders unangenehm sind dann noch schwüle Tage. Das schlägt nicht nur den Erwachsenen auf`s Gemüt, auch die lieben Kleinen kommen an ihre Grenzen und werden quengelig, können schlecht in den nötigen Schlaf kommen und das Essen schmeckt auch nicht so. Auch das Spielen mit den Spielsachen macht nicht so richtig Spass.  →ganzen Text lesen

 

Kindertaschenlampen altersgruppengerechte Auswahl

Kindertaschenlampen werden in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Vor dem Kauf sollte man jedoch beachten, für welchen Verwendungszweck und für welches Alter die Lampen gedacht sind. →ganzen Text lesen

 

Ein mitwachsender Kinderhochstuhl

Ab dem 6. bis 8. Lebensmonat kann ein Baby sicher alleine sitzen und das ist die Zeit, einen Kinderhochstuhl zu kaufen. Mit einem Kinderhochstuhl kann ihr Nachwuchs in Augenhöhe am Familientisch Platz nehmen und seine Mahlzeit langsam selbstständiger einnehmen und nicht mehr nur auf dem Schoß von Mamma oder Pappa gefüttert werden. Auch das Spielen und Ansprechen kann jetzt vis-á-vis erfolgen. Entscheidend beim Kinderhochstuhlkauf ist der Blick auf die Sicherheitsausstattung des Hochstuhls! Der neue Freiraum erfordert neue Sicherheitsaspekte.  →ganzen Text lesen

 

Lernspielzeug „Made in Germany“ Kugelbahn Fischertechnik 511932

Eine Kugelbahn wie die 511932 Dynamic von Fischertechnik macht zweimal Spaß, einmal beim Aufbauen und dann beim Verfolgen des Kugellaufs wenn alles richtig aufgebaut wurde. So ein rasanter Kugelparcour fördert neben der Kreativität, die Motorik wie auch die Augen-Hand Koordination wie auch das dreidimensionale Vorstellungsvermögen! Die 690 Bauteile lassen den Bau von 7 Kugelbahn Modellen zu die auch im Begleitheft ausführlich vorgestellt werden. Zielgruppe sind Mädchen wie auch Jungs ab 10 Jahren.  →ganzen Text lesen

 

 

 

 

 

Werbeanzeige

Unser TIPP:


(AMAZON)*

Anzeigen

(EBAY)*

Feed