Babyrassel – funktionales Spielzeug für Babys

Babyrassel - Babyspielsachen mit Effekt

  Eine Babyrassel wird bei den Babys wohl meist eines der ersten Babyspielsachen sein. Schon in den ersten Monaten des neuen Erdenbürgers lässt sich mit Spielwaren einiges fördern. Aber aufgepasst, Babyrassel ist nicht gleich Babyrassel. Eine Rassel muss nicht den Erwachsenen gefallen, aber umso mehr dem Baby. Die Babyrassel ist so für das Baby das erste empfohlene Spielzeug zum Entdecken und Erforschen. Natürlich ist auf die gesundheitliche Unbedenklichkeit des Herstellungsmaterials zu achten, da helfen einmal Markenartikel und auch das Nachlesen in Heften wie Ökotest oder Test.  

Welche Babyrassel nehmen?

  Fürs Baby sollten  Spielsachen wie eine Rassel nicht zu schwer und nicht zu gross sein. Weniger das Design, sondern eher mehr die praktische Funktionalität sind die springenden Punkte für ein förderndes Kinderspielzeug. Eine Babyrassel muss so kompakt aufgebaut sein, dass sich keine Einzelteile lösen können. Ein Baby lutscht und kaut schon mal gerne an der Rassel, da darf sich nichts zum Verschlucken lösen können. Die Farbe darf sich nicht durch Speichel oder Kratzen ablösen, natürlich sind nur ungiftige und unbedenkliche Farbstoffe zu empfehlen. Ecken und gar spitze Kanten bergen eine grosse Verletzungsgefahr, anfänglich sind die Bewegungen des Babys nicht immer gut koordiniert. Gut sind auch unterschiedliche Rasselgeräusche, am besten natürliche, ohne elektronischen Schnickschnack. So ist es auch für die Eltern angenehmer das Rasseln und Klappern aus dem Kinderbettchen zu hören! Starke Lärmerzeugung wird weder dem Baby noch den Eltern gut tun. Unterschiedliche Gegenstände an der Rassel, runde Formen wie auch eckigere Formen lassen Babys gerne neue Formen erkunden und erfühlen, das ist gut für die Feinmotorik. Dass eine Babyrassel pädagogisch wertvoll ist, vorausgesetzt dass es sich um ein gutes Modell handelt, dürfte heutzutage nicht mehr umstritten sein. Unterschiedliche Geräusche, unterschiedliche Farben und Formen und unterschiedliche Oberflächenstrukturen fördern die visuelle Kommunikation und die Entwicklung der Sinne Hören, Tasten und Schmecken.
Klipp Klapp Pferd mit Babyrassel
527 Bewertungen
Klipp Klapp Pferd mit Babyrassel
das ist der Bestseller unter den Babyrasseln. Ist auch auch allerlei an Möglichkeiten dran! zu entdecken gibt es Rasselperlen, einen integrierten Spiegel, mehrere Glöckchen, knisternde und raschelnde Pferdehufen. Der Hersteller empfiehlt das Klipp Klapp Pferdchen von 0 bis 2 Jahren. Viele Käufer berichten dass diese Rassel das Lieblingsspielzeug  ist! Ein kostengünstiges Geschenk. Ein erweiterter Greifling der viele Spielmöglichkeiten und Entdeckungsmöglichkeiten bietet.

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 20.05.2018 um 23:28 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm